Das BKE geht ins Kino!


Mit vielen anderen Schülern aus den verschiedenen Schulformen, wurden uns 10 Kurzfilme, zusammengestellt vom gemeinnützigen Bildungsunternehmen KultCrossing, vorgeführt. Die Themen waren breit gefächert, von humoristisch über skurril bis hin zu dramatisch war alles dabei. Wir bekamen Bewertungsbögen, auf denen wir unsere Gedanken und Empfindungen festhalten konnten und “ benoteten“ die Filme in Form einer Punktevergabe.

Wir bekamen auch die Möglichkeit mit den Filmemachern, Studenten deutscher und internationaler Filmhochschulen, ins Gespräch zu kommen. Es gab viele interessante Fragen von Schülerinnen und Schülern. Anette Frier, die Kölner Komödiantin, überreichte bei der Preisverleihung, den „Movi 2018“ an Michael Grudsky, den Regisseur des Siegerfilms „Die Überstellung - The Transfer“.