Europatag am BKE

Europatag2Zum einen lag der Fokus auf Informationen über die Chancen und Möglichkeiten durch ein offenes und freies Europa in Ausbildung und Beruf. Schülerinnen und Schüler informierten über ihre eigenen Auslandserfahrungen im Rahmen ihrer Ausbildung am BKE. Man konnte auch ganz konkret Europa erleben. Es wurden Speisen auf 10 verschiedenen Länder Europas angeboten.


In einer Podiumsdiskussion zur Zukunft Europas und zur europäischen Identität Jugendlicher wurde informiert und lebhaft diskutiert. Auf dem Podium waren Herr Bröking von Pulse of Europe, Herr Guzzo von Köln spricht, Herr Dr. Günther von der Kreishandwerkerschaft, Frau Dr. Nannen-Gethmann von der Europageschäftsstelle der Bezirksregierung, Herr Herold als Schülervertreter und Frau Altinay als Vertretung der Lehrer am BKE.