Sprachfest 2017

Eine fantastische Reise in Unterwasserwelten oder in den Zauberwald erleben? Ein Auto per Luftstrom in die Garage navigieren  oder mit nackten Füßen einen Fühlparcours durchlaufen? Das alles machten die phantasievollen und liebevoll gestalteten Stationen der angehenden Erzieherinnen und Erzieher möglich. Über 300 Kinder aus verschiedenen SKM-Einrichtungen nahmen am Sprachfest teil und machten vielfältige Erfahrungen zum Thema Sprache. Unsere Gastgeber waren in diesem Jahr die SKM-Familienzentren in Bocklemünd, Buchforst und Neubrück.
In den Vorbereitungstagen im Rahmen einer Lernsituationen wurden die Studierenden vom Personal des SKM und des BKE gecoacht und konnten kreativ ihre Ideen für 21 Stationen erarbeiten und präsentieren.
Herzlichen Dank an alle Unterstützer und Begleiter für die erlebnisreichen Projekttage.
Für das Projektteam Bettina Bechthold-Byerly und Stephanie Barth